Frühlingsstollen

 

Käseart:
Frischkäse mit Gartenkräutern im Teig aus thermisierter Schafmilch

Auge:
weißer Kräuterfrischkäse mit harmonisch verteilten Kräutern im Teig

Geruch:
aromatisch milchsäurebetont, mit einem Hauch von Knoblauch und das belebende Geruchsaroma von frischen Gartenkräutern

Geschmack:
fein mild, mit einer dem Geschmackserlebnis von frischen Gartenkräutern

Konsistenz:
cremig-streichfähig

Herstellung:
Schafmilch der höchsten Güteklasse wird thermisiert, anschließend behutsam auf 28°-30° C abgekühlt. Nun wird er mit Milchsäurebakterien versetzt. Anschließend wird er zu Bruch geschnitten mit einer Hauseigenen Kräutermischung vermengt und zu 1,5 kg schweren Käseziegeln gepresst.

Serviertipp:
Typischer Frühstückskäse oder Blickfang auf Käseplatten

Käse und Wein:
Zu unserem Schaffrischkäse passen am besten junge und spritzige Weine mit gut eingebauter Restsäure bzw. auch Schilcherfrizzante.